Guten Tag aus Holland

Wij Yvonne en Henk ter Hennepe willen ons even aan U voorstellen en een terugblik geven van ons leven als marktkooplieden in hart en nieren.

GUTEN TAG AUS  “NEDERLAND“!

“VOOR DE DUITSERS BEKEND ALS HOLLAND“

Wir beide, Yvonne und Henk ter Hennepe, möchten uns gerne bei Ihnen vorstellen und einen Rückblick auf unser Leben als „Markthändler mit Leib und Seele“ geben.

 

Yvonne: „Alles begann nach Henks 21. Geburtstag im Jahr 1967, als er als unabhängiger Marktverkäufer Brot, Bankett und Süßwaren auf den niederländischen Märkten zu verkaufen begann. Ab diesem Zeitpunkt hatte er schon einige Jahre Erfahrungen als Verkaufs- und Lagerangestellter mit dem Verkauf von Süßigkeiten und dem legendären holländischen Käse machen können.“

 

Henk: „Yvonne, 17 Jahre, begann nach Abschluss ihrer Schulausbildung als Verkäuferin mit mir auf den verschiedenen niederländischen Märkten zusammenzuarbeiten.“

 

Yvonne: „Angefangen hat damals alles mit einem kleinen Fiat 600-Lieferwagen, einem leerstehenden Schlafzimmer bei Henks Eltern, das kurzerhand als Lagerraum umfunktioniert wurde und einem kleinen gemieteten Stand von vier Metern (wir hatten damals noch nicht genügend Geld für einen eigenen Stand). Dazu kam noch ein angesparter Betrag von 500 Gulden als Startkapital für uns als neue Jungunternehmer.“

 

Henk: „Nachdem Yvonne und ich ein paar Monate zusammengearbeitet hatten, bekamen wir „Schmetterlinge im Bauch“, es wurde richtige Liebe daraus und so begannen wir nach und nach ein geeignetes Haus mit genügend Stauraum zu suchen. Wir entschieden uns für ein altes und kleines, aber sehr gemütliches Haus, das mit Hilfe von Freunden umgebaut wurde und in dem wir auch ein Schlafzimmer und den Keller in einen Lagerraum umwandelten.“

 

Als 1990 von der Gemeinde Hengelo (Niederlande) die Bitte kam, einen Hollandmarkt in Emsdetten (Deutschland) als Öffnungsveranstaltung für eine Partnerstadt-Kooperation zu organisieren, veränderte sich unser Marktleben grundlegend. Nach einem schwierigen Start, entwickelte sich der Hollandmarkt aber nach einigen Jahren sehr zufriedenstellend und wurde ein großer Erfolg.

 

Unsere „Zwillingskinder“ (www.holland-markt.nl in Zusammenarbeit mit www.holland-lakritz.nl) wurden in Emsdetten geboren und sind nicht mehr voneinander zu trennen. Diese holländischen Märkte haben sich mittlerweile nach 30 Jahren intensiver Zusammenarbeit zu einem wirklich ausgereiften Warenmarkt mit mehr als 35 verschiedenen Händlern „mit Leib und Seele“ entwickelt, der jeden Sonntag zu Deutschlands größtem Hollandmarkt wird. Nicht zu vergessen auch unser Angebot auf www.holland-lakritz.nl mit 15 Metern Länge und 150 verschiedenen Sorten von Süßwaren für Jung und Alt.

 

Um mehr Zeit für die Organisation der Märkte www.holland-markt.nl und die Arbeit für www.holland-lakritz zu gewinnen, haben wir Mitte 2018 den Verkauf von Brot und Gebäck an unseren Bäckereimitarbeiter Julian Kroesen übertragen.

 

Solange unsere Gesundheit es uns ermöglicht, hoffen wir beide (Yvonne und Henk) auf ein paar weitere schöne Jahre, um für unsere beiden „Zwillingskinder“ zu sorgen und gut auf sie aufzupassen. Auch ein guter Nachfolger, in Bezug auf die Organisation von www.holland-markt.nl und www.holland-lakritz.nl hat sich bereits angekündigt: Seit einiger Zeit steht uns Kevin mit seiner 15-jährigen Berufserfahrung zur Seite und wird, wenn die Zeit dafür gekommen ist, ein sehr kompetenter Ansprechpartner für Sie sein.

Besuchen Sie uns auf einer der www.holland-markt.nl Märkte in Deutschland! Genießen Sie während Ihres Einkaufs die sprichwörtliche holländische Gemütlichkeit und bei den Klängen einer holländischen Musikband werden Sie sich wie in einem Kurzurlaub in Holland –“Nederland“  fühlen.

 

Herzliche Grüße und bis bald!

 

Yvonne und Henk ter Hennepe

Impressie

Angeboten

500 gr. € 5.00
1000. gr. € 9.00
1500. gr. € 10.00

Fotos

Kontaktieren Sie uns

Schauen Sie sich Holland-markt.nl an